BHV-Alpen-Challenge
Winter-Cup 2018


Aktuelles

Cup-Wertung

C. E. Snowcross Trophy (CEST)

CEST-Lizenz

Termine BHV:

20.01.2018
21.01.2018
Neukirchen

28.01.2018
Habach (DE)

17.02.2018
18.02.2018
Neukirchen

10.03.2018
11.03.2018
Kartitsch

24.02.2018
Habach (DE) (Ersatztermin)

Termine CEST:

27.01.2018
Les Mosses

10.02.2018
11.02.2018
Neukirchen

24.03.2018
25.03.2018
Livigno


Rückblick:
2015
2016
2017


Fotos + Videos


Reglement
Ausschreibungen
Wertung
Nenngeld
Teilnahme-
bedingungen



über uns
Presse
Impressum

BHV-Alpen-Challenge-Cup 2017
Neukirchen
18./19. Februar 2017

Bitte immer die Aktuelles-Seite beachten.

Wieder perfekte Bedingungen in Neukirchen

Bilder sind online.

Nachdem das Rennen in Mainburg Anfang Februar abgesagt werden musste, präsentierte sich Neukirchen am Großvenediger am 18. und 19. Februar einmal mehr von seiner besten Seite. Bei den Rennen des Winter-Cups 2017 im Rahmen der BHV-Alpen-Challenge sorgten beste Bedingungen für eine perfekte Rennatmosphäre. Sogar das Wetter hat mitgespielt.

Auf die zahlreichen Helfer vor Ort war auch dieses Mal Verlass. Keine Mühe wurde gescheut, keine Anstrengungen waren zu viel. Dank Kunstschnee und einer professionellen Pistenpräparierung konnten die Veranstalter der BHV Alpen-Challenge in Neukirchen am Großvenediger zwei Tage lang beste und damit für alle faire Voraussetzungen für spannende Rennen liefern.

Die Fahrer waren begeistert und ließen sich nicht lange bitten. In spannenden Zweikämpfen und harten Einsätzen wurde am Samstag und am Sonntag um den Sieg gekämpft. Sportliche Höchstleistungen wurden geboten. Zuschauer und Teilnehmer kamen voll auf ihre Kosten.

So ging am Samstag, 18. Februar, der BHV-Speedhill-Cup über die Bühne. Bei diesen Rennen geht es um Geschwindigkeit, aber auch um die perfekte Beherrschung der Maschinen und das richtige Gefühl für die Anforderungen der anspruchsvollen Strecke. So stellte der Steilhang der Preimispiste eine ordentliche Herausforderung für die Quads, ATVs, Side by Sides, die Motorschlitten und die Motorräder dar. Mit dem richtigen Speed und exaktem Timing mussten einige Tore passiert werden, bevor die Einfahrt ins Ziel erfolgen konnte.

Am Sonntag, 19. Februar, standen die BHV-Alpen-Challenge und der Bacher SkiDoo-Cup am Programm. Bei diesen Rennen galt es, die richtige Linie im schnellen Rundkurs mit Sprüngen und Steilkurven zu erwischen und damit den entscheidenden Zeitvorsprung herauszufahren. Die Fahrer zeigten Höchstleistungen, die Zuschauer erlebten Motorsport in Perfektion und immer wieder nahezu akrobatische Einlagen der Rennfahrer. So waren am Sonntag u. a. 8 Side by Sides im Einsatz. Auch das Team Kini Racing mit Heinz & Hannes Kinigadner und einigen weiteren Teammitgliedern ließ sich dieses Rennfeeling nicht entgehen.
Erfreulich an beiden Renntagen war außerdem, dass die jungen Sportler wieder viel Interesse an den Rennen zeigten und den Erwachsenen in punkto Mut und Einsatz um nichts nachstanden.



Unsere Hauptsponsoren

      

       

     



Unsere regionalen Sponsoren

      

      


      


      


      



Unsere Hauptsponsoren